Corona Technik-Special für Non Profit-Organisationen: Diese 10 Links könnten jetzt hilfreich sein

10 aktuell möglicherweise hilfreiche Links zum Thema Digitalisierung in der sozialen Arbeit. (Stand: 20.03.2020. Bild von Hebi B. auf Pixabay)

  1. Große Übersicht zu Digitalen Anwendungen im Home-Office: Das DRK hat eine Übersicht erstellt, welche Anwendungen, Systeme oder Plattformen empfohlen werden können. Die Übersicht reicht von Videokonferenzen /Videotelefonie, Cloud-Angebote bis Messengern und Textverarbeitung.
  2. Onlineberatung: Das E-Beratungsinstitut hat Handlungsempfehlungen zur kurzfristigen Umsetzung von Onlineberatung vor dem Hintergrund der Corona-Krise veröffentlicht.
  3. Vergünstigte Software: Stifter Helfen bietet vergünstigte Softwareangebote für gemeinnützige Organisationen. Beispielsweise kann hier ein vergünstiges Zoom-Abo für Video-Meeting-Konferenzen oder Microsoft Office 365 für Non Profits (inkl. „Teams“) vergünstigt erworben werden. Hier gehts zur Übersicht: E-Collaboration-Tools auf Stifter-helfen.
  4. Übersicht von chip.de: Software-Tipps zur Coronavirus-Pandemie – Manch professionelle Softwarelösung ist aufgrund der Corona-Pandemie gratis – eine Übersicht.
  5. t3n: Kostenloser Homeoffice-Guide: Produktiv arbeiten trotz Corona
  6. Tool Tipps für die Online-Zusammenarbeit des Paritätischen
  7. Heldenrat: Virtuelle Moderation. Eine Übersicht zu Tools und anderen Übersichtslisten.
  8. Tipps und Top 5 Tools für gelingende Online-Meetings von wechange.
  9. Wissen: Bis zum 30. April stehen alle Wissens-Datenbanken des WALHALLA Fachverlags sowie des Deichmann+Fuchs Verlages kostenlos zur Verfügung.
  10. Innovativ: Informationen zum #WirVsVirus Hackathon